Lexikon der Meditation

Achtsamkeit

ist die reine, nicht bewertende, ungefilterte Wahrnehmung jetzt genau in diesem Augenblick.

Sie ist das Wahrnehmen von sonst Unbewusstem, Alltäglichem wie das Atmen, Gehen, Essen, Sehen, Hören und das Erwachen, das dieses nun bewusst Wahrgenommene in uns erzeugt.

Achtsamkeit ist die waches, nicht fixierte Beobachten ohne Beimischung von Gedanken zu einem Weg von reinem Gewahr werden meiner Selbst.

 


 
Stichworte nach Alphabet

Achtsamkeit
Anfänger-Geist
Atmung
Buddha
 

 

Erleuchtung

Kontemplation
Mitgefühl
Mitleid
Nirvana

Samadhi

Samsara

Weisheit

Zen